Bosch Professional GAS 35 L AFC, 1.380 W Max., 35 l Behältervolumen, Fugendüse 250 mm,...
  • Automatische Filterreinigungstechnologie gewährleistet anhaltende, kraftvolle Saugleistung für sehr schnellen Arbeitsfortschritt
  • Zertifizierter Sauger der Staubklasse L gemäß EU-Norm für zuverlässigen Anwenderschutz
  • Leistungsstarke 1.380-W-Saugturbine mit einem hohen Vakuumdruck von 254 mbar liefert beste Saugergebnisse
Startseite » Industriestaubsauger mit Klopffunktion

Industriesauger mit Klopffunktion: Selbstreinigung für Erhalt der Saugleistung

Industriestaubsauger kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz und zeigen ihre Stärken sowohl im privaten als auch gewerblichen Rahmen. Die größten Vorteile gegenüber herkömmlichen Haushaltsstaubsaugern sind ihre hohe Leistungsfähigkeit und ihre robuste Verarbeitung. Selbst grober Schmutz, der auf dem Bau oder in der Werkstatt anfällt, kann mit dem Industriestaubsauger beseitigt werden.

Damit die Saugleistung im Einsatz erhalten bleibt, ist es notwendig, dass der Filter regelmäßig von Staub- und Schmutzpartikeln befreit wird. Ansonsten setzen diese sich im Filter ab und mindern die Leistung des Industriesaugers. Das manuelle Säubern des Filters ist auf Dauer eine staubige und zeitraubende Angelegenheit.

Mit einem Industriestaubsauger mit automatischer Filterreinigung müssen Sie den Filter nicht mehr von Hand säubern und profitieren von einer dauerhaft vollen Saugleistung. Je nach Modell verfügen die Industriesauger mit Klopffunktion über eine vollautomatische oder halbautomatische Filterreinigung. Nachfolgend erfahren Sie, wie die Klopffunktion arbeitet und welche Vor- und Nachteile diese bietet.

Klopffunktion: Automatische Reinigung des Filtersystems

Die Klopffunktion ist eine komfortable Lösung für die Reinigung des Filters. Zum einen bleibt dadurch die Saugleistung dauerhaft erhalten und nimmt nicht durch einen verstopften Filter ab und zum anderen kommen Sie bei der Filterreinigung nicht mit Staub und Schmutz in Kontakt. Industriesauger mit Klopffunktion sind im Handel in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Industriesauger mit Filterreinigung auf Knopfdruck

Je nach Modell wird die Funktionsweise der automatischen Filterreinigung auf verschiedene Weisen realisiert. Industriesauger mit Klopffunktion verfügen häufig über einen Knopf mit dessen Betätigung der Filter ausgeklopft wird. Auf diese Weise wird der Filter automatisch gereinigt und die Saugleistung ist im Anschluss wieder zu 100 Prozent vorhanden.

Die Filterreinigung auf Knopfdruck bietet den Vorteil, dass Sie den Filter jederzeit bei Bedarf reinigen können, zum Beispiel, wenn Sie besonders staubige Tätigkeiten verrichten. Zudem kommen Sie nicht mit dem Schmutz in Kontakt, was gerade bei gesundheitsschädlichen Stäuben besonders wichtig ist, die je nach Staubklasse staubfrei entsorgt werden müssen.

Nachteil an der Filterreinigung auf Knopfdruck ist jedoch, dass die Nutzung des Industriestaubsaugers dafür unterbrochen werden muss, um diesen Vorgang manuell anzustoßen. Außerdem kann es hierbei dennoch zu einer kurzfristigen Verschlechterung der Saugleistung haben, wenn die rechtzeitige Filterreinigung versäumt wird und der Filter sich dennoch mit Staub zusetzt.

Tipp Am besten wird die Filterreinigung nach jeder Nutzung durchgeführt, um den Filter direkt von Staub und Schmutz zu befreien.

Industriestaubsauger mit Rüttelautomatik

Neben Modellen mit automatischer Filterreinigung auf Knopfdruck werden auch Industriestaubsauger mit Rüttelautomatik angeboten. Die Rüttelautomatik sorgt dafür, dass der Filter während des Saugens hin- und herbewegt wird und der Staub herausgerüttelt wird. Dadurch, dass der Filter ständig in Bewegung ist, setzt er sich nicht zu und die Saugleistung bleibt erhalten.

Vorteilhaft ist hierbei, dass bereits während der Nutzung der Filter freigeklopft wird und er sich gar nicht erst zusetzen kann. Auf diese Weise müssen keine Saugkraftverluste hingenommen werden und die Leistung bleibt dauerhaft erhalten. Zudem muss die Filterreinigung nicht per Knopfdruck ausgelöst werden, was bei der Nutzung wiederum Zeit spart.

Jedoch bringen auch die Industriesauger mit Rüttelautomatik einen Nachteil mit. Leider arbeitet die Klopffunktion nicht gerade leise und viele Nutzer empfinden die Geräuschbelastung, die durch die Rüttelautomatik entsteht, als störend. Gerade beim Einsatz im Haushalt kann die Lautstärke des Industriesaugers jedoch von Bedeutung sein.

Bosch Industriestaubsauger
Bosch Industriesauger in Aktion* (Beispielprodukt Amazon)

Industriesauger mit Klopffunktion: Tipps für die Kaufentscheidung

Da die Industriesauger mit Klopffunktion preislich höher als Modelle ohne automatische Filterreinigung liegen, sollten noch weitere Aspekte in die Kaufentscheidung miteinfließen, damit Sie den besten Mehrzwecksauger für Ihren Bedarf finden. Neben der Filterreinigung spiele noch weitere Faktoren eine Rolle, wenn Sie einen Industriesauger kaufen möchten und sollten daher nicht vernachlässigt werden.

Die Leistung des Industriesaugers

Einer der wichtigsten Punkte ist zweifelsohne die Leistung des Industriestaubsaugers. Diese sollte entsprechend der geplanten Einsatzzwecke gewählt werden. Im häuslichen Bereich wird höchstwahrscheinlich keine so hohe Leistung wie im gewerblichen Einsatz benötigt werden. Für die Nutzung im Haushalt und Garten reicht eine Leistung von etwa 1.800 Watt.

Möchten Sie den Industriestaubsauger auf der Baustelle oder in der Werkstatt einsetzen, kann eine höhere Leistung von Vorteil sein. Hilfreich für die Entscheidung können hier Empfehlungen von Nutzern sein, die ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Gerät teilen. Auf diese Weise sehen Sie, ob der Industriesauger für den geplanten Einsatz geeignet ist.

Der Umfang der Funktionen

Damit Sie keine Funktionen vermissen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld darüber Gedanken machen, welche Sie auf jeden Fall benötigen. Standardmäßig bringen alle Industriesauger eine Nass- und Trockensaugfunktion mit. Praktisch ist zudem eine Blasfunktion, mit der Sie den Mehrzwecksauger zu einem Laubbläser umfunktionieren können.

Für die Nutzung auf der Baustelle oder in der Werkstatt erweist es sich zudem von Vorteil, wenn der Industriestaubsauger mit einer Gerätesteckdose ausgestattet ist. Zusätzlichen Komfort bietet eine Ein- und Ausschalt-Automatik, die reagiert, wenn das eingesteckte Elektrowerkzeug in Betrieb genommen wird. So kann der anfallende Schmutz direkt eingesaugt werden.

Das Volumen des Auffangbehälters

Die Größe des Behälters entscheidet darüber, wie viel Schmutz aufgenommen werden kann, ohne den Industriestaubsauger entleeren zu müssen. Erhältlich sind die Industriesauger mit Klopffunktion mit einem Behältervolumen von 15 bis 30 Litern von führenden Herstellern wie Kärcher, Bosch oder Einhell. Allerdings gilt hierbei nicht: je größer desto besser.

Das Volumen des Behälters wirkt sich auf die Größe des Industriesaugers aus und je mehr Volumen dieser aufweist, desto sperriger und größer fällt das Gerät aus. Möchten Sie jedoch einen handlichen Mehrzwecksauger, der nicht viel Platz einnimmt, dann müssen Sie eine häufigere Entleerung des Auffangbehälters in Kauf nehmen.

Tipp: Überaus hilfreich erweisen sich für die Kaufentscheidung auch Testberichte, in denen mehrere Modelle im Test gegeneinander antreten. Wird zudem ein Testsieger gekürt, wissen Sie welches Gerät das beste im Vergleich ist. Auch Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern können zurate gezogen werden, um die Auswahl an Modellen einzugrenzen.

Industriesauger mit Klopffunktion: Die besten Modelle im Vergleich

Mit einem Industriesauger mit Klopffunktion gehört die manuelle Säuberung des Filters der Vergangenheit an. Genießen Sie den Komfort der automatischen Filterreinigung und sparen Sie beim Saugvorgang wertvolle Zeit. Nachfolgend stellen wir vier Industriesauger mit Klopffunktion vor, die für jeden Bereich die höchstmögliche Erleichterung darstellen.

Bosch Professional GAS 35 L AFC mit 35 Liter Behältervolumen

Bosch Professional GAS 35 L AFC, 1.380 W Max., 35 l Behältervolumen, Fugendüse 250 mm,...
  • Automatische Filterreinigungstechnologie gewährleistet anhaltende, kraftvolle Saugleistung für sehr schnellen...

Der Bosch Professional GAS 35 L AFC Industriesauger besitzt eine automatische Filterreinigung und eignet sich für die Beseitigung von Stäuben der Klasse L. Mit einem Behältervolumen von 35 Litern und einer maximalen Saugleistung von 1380 Watt eignet sich der Mehrzwecksauger für Privatpersonen als auch Profi-Nutzer.

Zusätzlich verfügt der Bosch Professional Industriestaubsauger über eine integrierte Gerätesteckdose und ermöglicht den Anschluss des Schlauchs am Elektrowerkzeug. So werden Schmutz und Staub direkt eingesaugt und können nicht eingeatmet werden. Die automatische Filterreinigung sorgt zudem dafür, dass der Filter alle 15 Sekunden gesäubert wird.

Masko Industriestaubsauger mit zusätzlicher Blasfunktion

MASKO® Industriestaubsauger Staubsauger Nass Trocken Sauger Edelstahl 2300W + Steckdose |...
  • STARKE SAUGLEISTUNG: 1300 Watt Maximalleistung (230V-240V/50Hz) | Saugkraft = > 18 kPa, Wassersäule = > 1800mm |...

Der Industriestaubsauger von Masko bringt einen großen Funktionsumfang mit, ist preislich jedoch erschwinglich. Neben der Nass- und Trockensaugfunktion bietet der Mehrzwecksauger auch eine Blasfunktion, mit deren Hilfe schwer zugängliche Stellen von Staub befreit werden können. Durch den Wasserablass lässt sich der 30 Liter Behälter nach dem Nassaugen bequem entleeren.

Das Push&Clean Filterreinigungssystem reinigt auf Knopfdruck den HEPA-Filter und sorgt für den Erhalt der Saugleistung. Des Weiteren verfügt der Masko Mehrzwecksauger über eine Gerätesteckdose und lässt sich mit den vier um 360 Grad drehbaren Rollen leicht bewegen. Für Sicherheit sorgt zudem eine Autostopp-Automatik, die den Sauger abschaltet, wenn der Behälter voll ist.

Bosch Professional GAS 25 L SFC mit elektromagnetischer Filterreinigung

Bosch Professional Nass-/Trockensauger GAS 25 L SFC (25 L Behältervolumen, Staubklasse L, im...
  • Mit semi-automatischem Filterreinigungssystem (SFC) für einfache Wartung

Der Bosch Professional GAS 25 L SFC eignet sich durch seine kompakte Form optimal für den mobilen Einsatz. Der Industriesauger ist mit einem 25 Liter Auffangbehälter ausgestattet und kann für Stäube der Klasse L genutzt werden. Mit einer Leistung von 1200 Watt bewegt sich der Bosch Professional GAS 25 L SFC im Mittelfeld.

Des Weiteren bietet der Industriestaubsauger ein integriertes Plus-Clean-System, das dafür sorgt, dass Staub aus dem Filter geschüttelt werden. Zusätzlichen Komfort bietet die Fernschaltautomatik, die den Sauger einschaltet, wenn ein Elektrowerkzeug angeschlossen ist. Für eine lange Lebendsauer verfügt er zudem über einen Wasserfüllstopp, der abschaltet, wenn der Behälter voll ist.

Makita VC3011L Industriesauger mit Gerätesteckdose und Abschaltautomatik

Makita VC3011L Staubsauger Klasse L, 30 l, Schwarz, Blau, Weiß
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust

Mit dem Makita VC3011L Industriestaubsauger können Sie bedenkenlos Stäube der Klasse L aufsaugen und auch nassen Schmutz beseitigen. Durch das Push&Clean Filterreinigungssystem wird der Filter automatisch von Staub befreit und die Reinigung von Hand entfällt. Der robuste Edelstahlbehälter fasst ein Volumen von 30 Litern und ist mit einem Kantenstoßschutz versehen.

Zusätzlich ist der Makita VC3011L Industriesauger mit einer Gerätesteckdose ausgestattet, über die Elektrowerkzeuge mit einer Leistung von bis zu 1900 Watt betrieben werden können. Durch die Einschaltautomatik müssen Sie den Mehrzwecksauger nicht mehr von Hand einschalten, wenn Sie das Werkzeug in Betrieb nehmen.